Spendenkonto     Impressum      
 




Mach mit und fahre in der SimsonGP!

Geschrieben von Gelenk am 14.07.16 um 22:02 Uhr • Kommentare (0)Artikel lesen

Ihr habt Interesse in der SimsonGP mitzufahren, euch fehlt aber der passende fahrbare Untersatz? Da können wir vielleicht Abhilfe schaffen, denn aktuell stehen einige Fahrzeuge zum Verkauf:

 

1. Honda NS1:

Wunderschöner Rennaufbau einer Honda NS1 -  rennfertig für die Open85-Klasse.

Mit einer NS1 kann man kaum etwas verkehrt machen. Nicht ohne Grund ist sie das Modell, das in der Open85 am häufigsten anzutreffen ist.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/honda-ns-1-rennumbau-simson-gp-tausch-moeglich/487764451-305-2251

 

 

 

2. Derbi GPR Cup Maschine:

Wer keine Honda möchte, sondern eher auf Derbi-Motoren setzt, für den könnte folgendes Mopped der Traum der schlaflosen Nächte sein: eine Derbi GPR Cup Maschine mit Magnesiumfelgen, Aluminiumrahmen und Aluminiumtank - ebenfalls rennfertig für die Open85-Klasse.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/simson-gp-open-80-85-88ccm-ig-konigsklasse-derbi-gpr-magnesium/396591128-305-4164

 

 

 

 

3. Simson S51 - Tuning50 Umbau:

Derbi und Honda sind nichts für euch, ihr möchtet lieber Simson fahren?

Angeboten wird hier ein T50-Mopped mit USD-Gabel, Zentralfederbein, Fächerzylinderkopf, ... Also eigentlich allem, was das Herz begehrt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/simson-gp-rennmoped-tuning-s51/479775227-306-18910

46 Views

Ein mehr oder weniger erfolgreiches Rennwochenende bei schönstem Wetter liegt hinter uns. Trotz des schönen Wetters lag die Teilnehmeranzahl leider etwas unter unseren Erwartungen - lediglich 47 Starter in vier Klassen sind uns auf die polnische Rennstrecke gefolgt. Für die Anwesenden hat sich die lange Anreise aber auf jeden Fall gelohnt! Die Strecke bekam viel Lob von den Fahrern.

Ergebnisse im Überblick:

Tuning 50:

1. Markus Hölig - Hölig Racing
2. Michael Bittrich
3. Kay Bretschneider - Racing Team Saxony

Tuning 85:

1. Felix Liebe - Schmiermaxe Racing
2. Jan Schäffer - Langtuning-MZA
3. Carsten Zocher - Schmiermaxe Racing

Open 50:

1. Luca Göttlicher
2. Julian Bartsch - Schwarzfahrer 91
3. Robert Peschel - Pony Rennstall

Open 85:

1. Felix Liebe - Schmiermaxe Racing
2. Michel Deisinger - Oldtimerschmiede D&S Racing
3. Julian Bartsch - Schwarzfahrer 91

Die detaillierten Ergebnisse und Meisterschaftsstände findet ihr hier.

Erste Fotos unseres Events gibt es auch schon bei Facebook:

68 Views

Polen hat vom 4.7. bis 2.8. temporäre Grenzkontrollen eingeführt.

EUER PERSONALAUSWEIS REICHT WEITERHIN AUS UM EINZUREISEN!

Es kann allerdings an der Grenze zu Verzögerungen kommen. Bitte kontrolliert auch nochmal die Gültigkeit eures Ausweises!

68 Views

Am nächsten Wochenende geht die SimsonGP in Zielona Gora an den Start.

Hier findet ihr den Zeitplan!

Weil die Meisten von Euch noch nie dort gewesen sein dürften, gibts hier ein paar Tips und Tricks:

HINKOMMEN: https://goo.gl/maps/GnxbmCwSTEM2
Die polnische A18 in Richtung Breslau, also von Deutschland (A15) kommend, ist noch nicht ausgebaut! Sie ist sehr schlaglochlastig und es sind nur 60 km/h möglich. Wir empfehlen sie nur auf der Abreise zu verwenden, denn in Richtung Deutschland ist sie bereits fertig. Für die ANREISE solltet ihr über die A4 fahren und dann die in aller Regel sehr gut ausgebauten LANDSTRASSEN bis Zielona Gora verwenden! Sowohl A4, als auch A18 sind in den betreffenden Abschnitten nach aktuellen Informationen derzeit NICHT Mautpflichtig!

UPDATE:
EINREISEN: Polen ist EU-Mitglied und Teil des Schengen-Raumes. Man benötigt als EU-Bürger also nur einen PERSONALAUSWEIS. DIESER REICHT AUCH WEITERHIN! Kinder brauchen einen Kinderreisepass.
POLEN HAT AUFGRUND DES NATO-GIPFELS UND DES WELTJUGENDTAGES TEMPORÄR VOM 4. JULI BIS 2. AUGUST GRENZKONTROLLEN EINGEFÜHRT! BITTE VERGESST EURE DOKUMENTE NICHT UND PLANT ETWAS ZEIT AN DER GRENZE EIN!
Die Promillegrenze liegt bei 0,2.

ÜBERNACHTEN: Natürlich ist Camping möglich. Die Flächen im Fahrerlager sind großzügig und es gibt neben ordentlichen sanitären Anlagen auch ausreichend Stromanschlüsse. Preisinfos folgen in Kürze. 
Wer lieber in einer Pension übernachtet, dem empfehlen wir die "Villa Natalia" direkt in Stary Kisielin. Gut ausgestattete Zimmer und ein sehr üppiges Frühstücksbuffet, sowie leckeres Abendessen kann man zu sehr fairen Preisen erwarten. Zudem ist es nah zur Rennstrecke. (700m) Link dazu: http://meteor-turystyka.pl/…/natalia-stary-kisielin,stary-k…

BEZAHLEN: In Polen wird die Währung Zloty verwendet. Aktueller Kurs ist 1€ zu 4,45 PLN (27.6.16). Oft werden im Grenzgebiet und bei Pensionen auch Euro akzeptiert, aber in der Regel zu einem ungünstigeren Kurs. Kartenzahlung (EC) wird oft akzeptiert. Genaueres, insb. Gebühren erfragt ihr am Besten bei eurer Bank.

STROM: In Polen sind die Steckdosen so, wie in Tschechien ausgeführt. Der Schutzkontakt ist hier mit einem Kontaktstift versehen und in Deutschland handelsübliche Schukostecker passen nur, wenn diese ein Loch für den Kontaktstift haben. Zweipolige Eurostecker passen problemlos. Wessen Stecker/Verlängerungskabel das Loch nicht hat, der sollte sich einen entsprechenden Adapter besorgen. BITTE NICHT DIE DOSEN "UMBAUEN" um den Kontaktstift zu entfernen!!!
http://www.welt-steckdosen.de/polen/

Na dann bis bald am Wallrav Race Center!

118 Views

Endlich hatte der Wettergott mit uns Mitleid und wir konnten einen komplett trockenen Rennsonntag am Erzgebirgsring in Lichtenberg erleben.

Die Ergebnisse unserer Rennen findet ihr wie immer auf unserer Homepage unter Ergebnisse, oder direkt bei MyLaps!

Auch diesmal hatten wir wieder eine Menge fleißiger Fotografen vor Ort, die Bilder unserer Veranstaltung bei Facebook hochgeladen haben. Vielen Dank dafür!

 

179 Views
1/14 Zur Seite 2 » 14»
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge


  Besucherzähler Für Webseite