Spendenkonto     Impressum      
 




Reservierung Startnummern 2017

Geschrieben von Gelenk am 28.01.17 um 12:27 Uhr • Artikel lesen

Wer in diesem Jahr bei uns starten will und noch keine Startnummer hat, kann sich diese bei uns reservieren.

Die aktuelle Übersicht der Startnummern findet ihr unter: http://simsongp.de/reglement.php

Zur Reservierung schreibt ihr eine Mail an info@simsongp.de

    

87 Views

Rennkalender 2017 endgültig bestätigt

Geschrieben von Gelenk am 28.01.17 um 12:22 Uhr • Artikel lesen

Der Rennkalender für 2017 steht nun endgültig! Wir haben jetzt auch die letzte offene Bestätigung erhalten! Bei den Terminen haben haben sich keine Änderungen mehr ergeben.

110 Views

SimsonGP in der sächsischen Zeitung

Geschrieben von Gelenk am 28.01.17 um 12:11 Uhr • Artikel lesen

Ein schöner Bericht über den schnellsten Mann unserer Serie in der Sächsischen Zeitung!

http://www.sz-online.de/nachrichten/dominator-auf-zwei-raedern-3598657.html

86 Views

Nennung & Startnummern 2017

Geschrieben von Gelenk am 07.12.16 um 16:49 Uhr • Artikel lesen

Die Einführung der neuen Klassen macht es notwendig unser bestehendes Startnummernsystem etwas abzuändern. Da einige Klassen zusammen die Trainings und Rennen bestreiten, dürfen in diesen Klassen ab 2017 keine doppelten Startnummern mehr vorhanden sein. Das heißt in den Klassen Tuning50, Stock85 & Open50/NSF100, sowie den Klassen Tuning85 & Open85 werden alle Nummern nur noch einmal vergeben.

Die unterschiedlichen Fahrzeugklassen werden aber auch weiterhin an der Farbe der Startnummer zu erkennen sein. 

  • hellblau - Tuning50
  • hellgrün - Open50/NSF100
  • gelb - Stock85
  • rot - Tuning85
  • weiß - Open85

Derzeit doppelt vergebene Startnummern sind in unserer Liste rot markiert. Die entsprechenden Fahrer melden sich bitte unter info@simsongp.de zur Vergabe einer neuen Nummer.

Wer noch keine Startnummernaufkleber hat, kann diese zum Beispiel hier bei Langtuning bestellen.

    

225 Views

Musterzeitplan 2017

Geschrieben von Gelenk am 15.11.16 um 12:58 Uhr • Artikel lesen

Bedingt durch die neuen Klassen müssen wir für 2017 den Zeitplan etwas anpassen, hier vorab für euch schon einmal die wichtigsten Infos:

  • Die Klassen Tuning50, Open50/NSF100 & Stock85 bilden die erste Gruppe für Training und Qualifikation.
  • Die Klassen Tuning85 & Open85 bilden Gruppe 2.

  • In den Wertungsläufen startet wie bisher zunächst die Tuning50.
  • Darauf wird nun die Open50/NSF100 zusammen mit der Stock 85 starten.
  • Als drittes geht dann die Tuning85 an den Start.
  • Das letzte Rennen behält wie bisher die Königsklasse Open85.


Je nach eingeschriebenen Teilnehmern in den kleinen Klassen (Trainingsgruppe 1) können wir die Rennen auch in einer anderen Zusammensetzung starten, z.B. Tuning50 zusammen mit Stock85 und Open50/NSF100 einzeln, oder auch Tuning50 zusammen mit Open50/NSF100 und Stock85 einzeln. Aber das wird sich nächstes Jahr zeigen!

Den Musterablaufplan mit allen 3 Optionen findet ihr mit Klick auf das Bild!

270 Views
1/17 Zur Seite 2 » 17»